In den kommenden Wochen wollen wir Ihnen einen Sportler vorstellen, der aktuell in unseren Partner-Einrichtungen behandelt wird und sich bereit erklärt hat, hier seine Erfahrungen mit unseren Lesern zu teilen.

Matthias Penk ist professioneller Beachvolleyballer und in seinem Jahrgang (U 23) einer der Besten in ganz Deutschland. Im letzten Jahr war er unter den 16 besten Teams in Deutschland, 2008 drang er mit seinem Partner bis ins Halbfinale bei den Junioren – Weltmeisterschaften vor.

Um dem Bericht zu folgen, können Sie unten rechts auch unser Blog abonieren. Ansonsten finden Sie hier alle bisher erschienen Teile.

Zu den Gebäuden der Klinik “Helle Mitte” gehört auch der Bereich Rehabilitation / Physiotherapie. Hier habe ich in den letzten Wochen das auf mich zugeschnittene Trainingsprogramm absolvieren dürfen, welches neben meinen normalen Trainingsablauf (zwei Einheiten á drei Stunden täglich) stattfinden musste.

In den kommenden Wochen wollen wir Ihnen einen Sportler vorstellen, der aktuell in unseren Partner-Einrichtungen behandelt wird und sich bereit erklärt hat, hier seine Erfahrungen mit unseren Lesern zu teilen.

Matthias Penk ist professioneller Beachvolleyballer und in seinem Jahrgang (U 23) einer der Besten in ganz Deutschland. Im letzten Jahr war er unter den 16 besten Teams in Deutschland, 2008 drang er mit seinem Partner bis ins Halbfinale bei den Junioren – Weltmeisterschaften vor.

Um dem Bericht zu folgen, können Sie unten rechts auch unser Blog abonieren. Ansonsten finden Sie hier alle bisher erschienen Teile.

Im letzten Bericht habe ich über die lichtoptische Vermessung meiner Wirbelsäule geschrieben.

Der folgende Termin in der letzten Woche sollte dann eine Muskelfunktionsanalyse sein. Auf diese Ergebnisse war Dr. Saballus besonders gespannt, hatte er doch schon den Verdacht geäußert, dort einige Schwachstellen zu finden, die sehr wahrscheinlich mit meinen Rückenschmerzen zusammen hängen. Rund eine halbe Stunde dauerten die Tests im Zentrum für Wirbelsäulenerkrankungen. Die sehr nette Sportwissenschaftlerin Julia testete mich auf Leib und Seele: Beweglichkeit in der Halswirbelsäule, Kraft in Rücken- und Bauchmuskulatur an verschiedenen Geräten.

In den kommenden Wochen wollen wir Ihnen einen Sportler vorstellen, der aktuell in unseren Partner-Einrichtungen behandelt wird und sich bereit erklärt hat, hier seine Erfahrungen mit unseren Lesern zu teilen.

Matthias Penk ist professioneller Beachvolleyballer und in seinem Jahrgang (U 23) einer der Besten in ganz Deutschland. Im letzten Jahr war er unter den 16 besten Teams in Deutschland, 2008 drang er mit seinem Partner bis ins Halbfinale bei den Junioren – Weltmeisterschaften vor.

Um dem Bericht zu folgen, können Sie unten rechts auch unser Blog abonieren. Ansonsten finden Sie hier alle bisher erschienen Teile.

Seit Oktober vergangen Jahres bereite ich mich am Olympiastützpunkt Berlin auf die aktuelle Saison vor, die vor einer Woche ihren Anfang gefunden hat.

Acht Monate Vorbereitungszeit hatten endlich ihr Ende gefunden. Die Ziele sind klar formuliert und hoch gesteckt: Eine Medaille bei den Studenten – Weltmeisterschaften sowie bei der U 23 Europameisterschaft und ein Platz bei den Deutschen Meisterschaften am Timmendorfer Strand Ende August.

Doch kurz bevor die heiße Phase endlich eingeläutet werden konnte, krümmte ich mich eines Morgens vor Schmerzen im Bett. 1000 Gedanken schossen mir durch den Kopf, war die ganze harte Arbeit vorher umsonst? Ist die Saison schon vorbei bevor überhaupt alles angefangen hat?

Der-Gesundheitsblog.de hat sich für Sie einmal genauer mit dem Thema der operativen Behandlung von Bandscheibenvorfällen beschäftigt. Wir hoffen Ihnen damit einen kleinen Einblick in die Behandlungsmöglichkeiten geben zu können. Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen dazu. Weitere Informationen finden Sie auch auf unseren Partnerseiten.

1. Wann kommt eine operative Behandlung einer Bandscheibenerkrankung in Frage?

Rückenschmerzen haben sich im Verlauf der letzten 40 Jahre zu einer „Volkskrankheit“ entwickelt: 80 % der Bevölkerung in Industrieländern durchlebt Phasen heftiger akuter Kreuzschmerzen. Diese haben die vielfältigsten Ursachen. Nur bei etwa 5 % der Betroffenen ist hierfür ein Bandscheibenvorfall mit verantwortlich, wobei sich ein solcher Befund dann meist mit zusätzlichen Symptomen (Schmerzen im Bein, Gefühlsstörungen oder Lähmungen) bemerkbar macht.

Sie haben sich sicherlich auch schon oft über Strahlenbelastung durch Röntgenuntersuchung Gedanken gemacht –
Ihrem Arzt standen leider bis heute für die Diagnose und Verlaufskontrolle von Wirbelsäulenproblemen nur Klinische- und Röntgenuntersuchungsmethoden zur Verfügung. Für die Ärzte war dies Grund genug nach Alternativen zu suchen, um eine unnötige Strahlenbelastung Ihres Körpers zu vermeiden.

Das Ergebnis jahrelanger Forschung liegt nun vor: Die auf Lichtprojektion beruhende Methode der dreidimensionalen Wirbelsäulenvermessung und – Analyse.

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

gern teilen wir Ihnen mit, dass wir ab sofort in die Krankenhausbettenplanung von Berlin aufgenommen sind. Daraus resultiert der Versorgungsauftrag im Fachgebiet Neurochirurgie gem. §§108, 109 SGB V. Dies bedeutet für Sie stationäre Behandlungsmöglichkeiten mit Kostenübernahme Ihres Kostenträgers in unserer Klinik.

Gern stehen wir Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung.

Ihr Team der Klinik “Helle Mitte” GmbH

Die Klinik “Helle Mitte” GmbH erreichen Sie unter Tel. 030 99 40 18 47

Kategorien